Pressemeldungen & Aktuelle Infos

VQSD und zehn weitere Verbände aus Wasserwirtschaft, kommunaler und privater Kreislaufwirtschaft und Qualitätssicherung sowie kommunale Spitzenverbände und der deutsche Bauernverband fordern in einem gemeinsamen Eckpunktepapier den Erhalt der stofflichen Verwertung von qualitativ hochwertigen Klärschlämmen.

VQSD spricht sich in einem Positionspapier für den Erhalt der stofflichen Verwertung von qualitativ hochwertigen Klärschlämmen und Klärschlammkomposten in Landwirtschaft und Landschaftsbau aus.

06.12.2013 | Pressemeldungen

Koalitionsvertrag

VQSD mahnt in der Diskussion zum angeblich geplanten Ausstieg aus der landwirtschaftlichen Klärschlammverwertung zur Gelassenheit. Technische Verfahren zur Phosphorrückgewinnung sind nicht ausgereift.

20.06.2013 | Pressemeldungen

Bayerische Verwerter erhalten Urkunden

Die Unternehmen Hock Abpresstechnik GmbH aus Großostheim und GraWanUs GmbH mit Sitz in Altdorf-Landshut, Verwerter der Kläranlage Kahlgrund im Spessart, wurden jüngst mit dem RAL-Gütezeichen „AS-Düngung“ ausgezeichnet.

Der Kläranlagenbetriebsverband Ems- und Wörsbachtal (KBV) unterliegt als erster Kläranlagenbetreiber der RAL-Gütesicherung „AS-Düngung“.

Von der Kläranlage bis auf die Felder – seit Jahren wird der hochwertige Klärschlamm aus den kreiseigenen Kläranlagen Seevetal und Obere Este erfolgreich landwirtschaftlich verwertet.