Pressemeldungen & Aktuelle Infos

Die Novellierung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die landwirtschaftliche Klärschlammverwertung befindet sich in der Endphase, dies wird zu einer starken Komplexität der Verwertung führen.

VQSD sieht Beschluss der Bundesregierung kritisch und eigentlichen Willen aus dem Koalitionsvertrag nicht komplett umgesetzt.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) plant eine Änderung der Düngemittelverordnung (DüMV) bezüglich dem Einsatz von Polymeren.

VQSD Vorsitzender Dr. Reinhard Speerschneider im Interview mit Cornelius Mohr vom Landwirtschaftlichen Wochenblatt (LW).

VQSD blickt auf die erfolgreiche 9. Fachveranstaltung „Klärschlammverwertung im Umbruch“ zurück.

Die diesjährige Fachveranstaltung des VQSD mit dem Titel "Klärschlammverwertung im Umbruch“ in St. Martin war mit ca. 70 Teilnehmern gut besucht.